Montag, 30. Oktober 2017

Organisation Buchstabenweg

In den Herbstferien habe ich für mich und meine Klasse die Organisation des Buchstabenweges neu strukturiert. Bis zu den Herbstferien habe ich die Klasse stets zusammen gehalten und Kinder, die den Buchstabenweg zu einem Buchstabenweg erfolgreich bestritten hatten, haben von mir extra Material bekommen oder sich etwas aus der Freiarbeitsecke genommen.

Nach den Herbstferien sollte jedoch jedes Kind in seinem individuellem Tempo die Erarbeitung der Buchstaben bestreiten.
Dafür habe ich aus einem Badregal ein Buchstabenregal gebastelt.


In den Schubladen befindet sich für jeden Buchstaben Material, das den Kindern so frei zugänglich ist. Ich bin sehr glücklich mit dieser Struktur, denn mir ist Ordnung im Klassenraum sehr wichtig. 


1 Kommentar: