Dienstag, 9. Januar 2018

Leseblatt zum SCH

Für meine Klasse habe ich heute das  Leseblatt zum <Sch,sch> erstellt und ausgedruckt.
Eventuell kann es ja einer von euch auch gebrauchen 😊 .

Inzwischen liegen manche meiner Schüler und Schülerinnen einige Buchstaben hinter den schnelleren Kindern.
Doch dies ist vollkommen okay, denn ich finde es so toll, dass der Buchstabenweg keine Kinder ausbremst! Heute konnte ich wieder kleine süße Dialoge zwischen den Kindern beobachten.
Sie tauschen sich inzwischen wie selbstverständlich darüber aus, welchen Buchstaben sie gerade lernen.
Die stärkeren Kinder kommen so gut mit dem Buchstabenweg und den steigenden Anforderungen zurecht, dass ich in den Deutschstunden sehr viel Zeit für die Arbeit in Kleingruppen oder mit einzelnen Kindern habe. Diese Zeit ist so wertvoll.

Viele meiner Schüler und Schülerinnen können das /sch/ nicht richtig bilden, sodass ich mit diesen Kindern im Rahmen der Erarbeitung des Lautes auch verstärkt auf der phonetisch-phonologischen Sprachebene arbeite. Falls ihr Interesse an dieser Arbeit und/oder kleinen Übungen habt, kann ich davon gerne auch noch einmal auf dem Blog berichten.

Alles Liebe
Lena


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen